50 Jahre Richter

Dreh- und Angelpunkt: Gute Organisation.

Organisation ist alles – deshalb sind von der Anfrage bis zur Auftrags-Auslieferung alle Vorgänge nachvollzieh- und reproduzierbar. Jeder Ablauf ist EDV-gesteuert und jeder Auftrag durchläuft eine festgelegte Struktur.

Auftragssteuerung über PPS

Verwaltet Kalkulationen, Angebote, Stücklisten und Arbeitspläne. Alle Arbeitsgänge werden über ein BDE-System erfasst und überwacht.

NC-Programmierung über externes Programmiersystem

Erstellen und Verwalten aller NC-Programme zeitunabhängig von der laufenden Produktion in 3D-Technik inklusive Arbeitsraumsimulation. So können spätere Abläufe bereits im Vorfeld optimiert und Kollisionen ausgeschlossen werden. DNC-Organisation sorgt für direkte Verbindung aller CNC-Maschinen mit dem Programmierplatz. Für minimalste Bereitstellungszeiten der Programme an die Maschinen und reibungslose Rückübertragung aller optimierten Programme.

Arbeitsbezogene Qualitäts-Prüfungen

Werden über unser CAQ-System gesteuert. Jeder Artikel wird vor Serienanlauf einer 100%-Prüfung unterzogen und von dem verantwortlichen Mitarbeiter freigegeben. Prüfpläne wie Wareneingangs-, Zwischen- und SPC-Prüfungen, Erstmuster-Prüfberichte etc. sind entsprechend organisiert. Und das nahezu papierlos.

Zur Auslieferung freigegebene Lieferungen

Jedes Verpackungsstück wird mit einem Artikel-Etikett gekennzeichnet, aus dem die Bestelldaten ersichtlich sind. Der Gesamtlieferung liegen alle Lieferpapiere bei – für eine schnelle Zuordnung im Wareneingang.

Der Versand

Erfolgt je nach Bedarf über unsere Hausspedition, Kurierdienste, Paketdienste oder per Postversand. Auf Wunsch auch per Termin, d.h. späteste Anlieferung am Folgetag gegen 8.00 Uhr, 10.00 Uhr oder 12.00 Uhr. Normal versendete Waren treffen spätestens innerhalb 48 Stunden bei unseren Kunden ein.

Auf Wunsch realisieren wir auch Ihre ganz speziellen Vorgaben.

 

BROSCHÜRE

Online anschauen